Nooke.de

Politisch. Praktisch. Persönlich.

LOADING
http://www.nooke.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/350517IMG_3283_3.png

Günter Nooke

Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin                                       Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mehr ...
You are here: Home » Texte » Publikationen
Montag, 27 Feb 2017

Publikationsliste

 

 

Afrika, Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit

Kommentar: Deutsche Entwicklungszusammenarbeit in Tansania
in: afrikapost, Dezember 2014
Link

Die EZ muss zur Unabhängigkeit beitragen
in: afrikapost, September 2014, Göttingen, S. 36.

Und trotzdem ein Chancenkontinent - Die neuen afrikapolitischen Leitlinien
in: Wolfgang Bergsdorf, Hans-Gert Pöttering, Bernhard Vogel (Hrsg.): Die Politische Meinung, Nr. 527, Juli/August 2014, 59. Jahrgang, Sankt Augustin/Berlin 2014, S. 88-91.
Link

Das Afrikabild aus politischer Perspektive
in: Veye Tatah (Hrsg.): Afrika 3.0 - Mediale Abbilder und Zerrbilder eines Kontinents im Wandel, Berlin 2014, S. 29-32.

Internationale Aspekte deutscher Rohstoffpolitik
in: Karl J. Thomé-Kozmiensky, Daniel Goldmann (Hrsg.): Recycling und Rohstoffe Band 7, Berlin 2014.
Download

Welche Potenziale hat Afrika? Konsequenzen für die europäische Entwicklungspolitik
in: Hartwig Fischer, Erich Fritz (Hgg.): Wirtschaftspartner Afrika - deutsche Erfahrungen und afrikanische Erwartungen, Forum Internationale Politik, Athena, Oberhausen 2013, S. 33-41.
Download

Welche Rohstoffpolitik wollen wir? Deutsche Wirtschaftsinteressen und afrikanische Rohstoffe
in: Gerhard Wahlers (Hrsg.): Deutsche Wirtschaftsinteressen und afrikanische Rohstoffe. Nachhaltigkeit und Transparenzin der globalisierten Welt, Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin/Berlin 2013, S. 9-14.
Download

Afrika - vom Löwen auf dem Sprung zum Kontinent des 21. Jahrhunderts
in: Econoafrica, Ratingen 14.3.2013.
Link

Menschenrechte und Religionsfreiheit – ein aktuelles Thema unserer Tage
in: Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde e.V. (Hrsg.), Patrone Europas – Glaubenszeugen in totalitärer Zeit, München 2013, S. 257 - 273.

Trends and Perspectives in Africa's Development
in: Mark B. Fuller, Marianne Nebbe, Wadim Schreiner (Hrsg.), Africa Growth Report 2012, S. 167 - 171.
Download

Grundlagen und Ziele der deutschen Afrikapolitik
in: Fachzeitschrift Außerschulische Bildung, 42(4), Berlin 2011, S. 374 – 380.

Afrikas Regierungen müssen Verantwortung zeigen
in: tagesspiegel, Berlin 29.7.2011.
Link

Land Policy: Key to Food Security in Africa
in: The African Executive, Nairobi 18.5.2011.
Link

Who is promoting the stability of the human rights pillar? Lessons from our own experience of dictatorship
in: European View, 9(1), Berlin 2010, S. 111-114.

Das Konzept universal geltender Menschenrechte und seine Umsetzung. Chancen und Herausforderungen in: Sicherheitspolitik in Neuen Dimension, Bundesakademie für Sicherheitspolitik (Hrsg.), Ergänzungsband 2, Hamburg-Berlin-Bonn 2009, S. 443-463.
Download
Download English

Wer zu viel will, kann alles verlieren
in: The European, Berlin 25.09.2009.
Link

Wer helfen will, muss Einfluss nehmen
in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11.01.2009, Nr. 2, S. 11
Link

Wie wir die Menschenrechte verwässern lassen
Welt am Sonntag, Berlin 07.12.2008, S. 12.
Link

How to Strengthen Human Rights in a Globalised World
in: Jochen Motte, Thomas Sandner (Hrsg.), Challenges to the Churches in a Changing World, Wuppertal 2008, S. 47-48.

Menschenrechte in China
in: Die Politische Meinung Nr. 464/53(7), St. Augustin/Berlin 2008, S. 10-14.
Link

Universalität der Menschenrechte – Zur Rettung einer Idee
in: Günter Nooke, Georg Lohmann und Gerhard Wahlers (Hrsg.), Gelten Menschenrechte universal?, Freiburg 2008, S. 16-46.
Link

To meet the expectations of men and women everywhere: Wird der Meschenrechtsrat zu einer Verbesserung des Menschenrechtsschutzes beitragen?
in: Eckart Klein, Christoph Menke (Hrsg.), Universalität – Schutzmechanismen – Diskriminierungsverbote. 15 Jahre Wiener Menschenrechtskonferenz, Berlin 2008, S. 206-219.

Neue Akzente in der Menschenrechtspolitik
in: Die Politische Meinung, 453(52(8), Sankt Augustin/Berlin 2007, S. 8-12.
Link

Freiheit heißt das erste Menschenrecht
in: Thomas Brose (Hrsg.), Gewagte Freiheit, Leipzig 1999, S. 207-214.

 

 

Friedliche Revolution und Deutsche Einheit

Der 17. Juni 1953 - Was bleibt? Abschlussdiskussion mit Günter Nooke und Prof. Dr. Arnulf Baring
in: Andreas H. Apelt und Jürgen Engert (Hg.): Das historische Gedächnis und der 17. Juni 1953, Halle 2014, S. 132 - 151.

Der Fall Stolpe
Was vor 20 Jahren alles nicht geschah

in: tagesspiegel, Berlin 17.6.2011 Link
in: Sächsische Zeitung, Dresden 2.07.11 Link

„Das haben wir gar nicht gesehen…“
Wie das Kommunalvermögensgesetz vor 20 Jahren entstanden ist

in: Andreas H. Apelt, Aufbrüche und Umbrüche, Halle (Saale) 2010, S. 112-119.

Ein Mann der offenen Worte
in: Andrea von Gersdorff, Astrid Lorenz, Neuanfang in Brandenburg, Potsdam 2010, S. 17-23.

Überlegungen zur Typologie menschlichen Verhaltens in politischen Systemen
in: Tilman Mayer (Hrsg.), Deutscher Herbst 1989, Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung, Band 99, Berlin 2010, S. 145-155.
Download

Wir wollen Deutschland dienen. Die Bedeutung der Bürgergesellschaft für die innere Einheit
in: Dagmar Schipanski, Bernhard Vogel (Hrsg.): Dreißig Thesen zur Deutschen Einheit, Freiburg 2009, S. 229-237.
Download
Link

Wie ich den Mauerfall erlebte
in: Christoph Böhr et al. (Hrsg.), Civis mit Sonde, 2007 (3/4), Bensheim 2007, S. 13-14.
Link

Stolz auf die Freiheitsrevolution
in: Das Parlament, 56(42), Frankfurt am Main 16.10.2006, S. 5.
Download

Die ideologischen Altlasten des Westens
in: Mut - Forum für Kultur, Politik und Geschichte, Nr. 403, Asendorf 2001, S. 30-36.

Die friedliche Revolution in der DDR 1989/90
in: Manfred Agethen, Günter Buchstab (Hrsg.), Oppositions- und Freiheitsbewegung im früheren Ostblock, Freiburg im Breisgau 2003, S. 182 - 202.

Die neuen Bundesländer - Standort in der Mitte Europas oder am Rande der Europäischen Union?
in: Friedrich Merz, Michael Glos (Hrsg.), Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert: Antworten der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik auf die neuen Herausforderungen, München 2001, S. 258-266.

Wir trauten uns nicht, die auf der Straße liegende Macht aufzuheben
in: Eckard Jesse (Hrsg.), Eine Revolution und ihre Folgen. 14 Bürgerrechtler ziehen Bilanz, Berlin 2000, S. 93-107.

Christliches Handeln im Osten Deutschlands – gestern und heute
in: Bernhard Vogel (Hrsg.), Die Politische Meinung, 371/45(10), St. Augustin/Berlin 2000, S. 50–56.
Link

Nation und Identität - 7 Jahre nach dem 3. Oktober 1990
in: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), Vom Ende der DDR-Wirtschaft zum Neubeginn in den ostdeutschen Bundesländern, Hannover 1998, S. 53-72.
Download

"Vorwärts und nicht vergessen"
in: Ehrhart Neubert, Günter Rinsche (Hrsg.), Der Demokratie Zukunft geben, Freiburg im Breisgau 1998, S. 89-93.

Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik
Rainer Eppelmann, Horst Möller, Günter Nooke, Dorothee Wilms (Hrsg.), 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Paderborn, München, Wien, Zürich 1997.

Beweggründe für einen Übertritt. Der Weg der ostdeutschen Bürgerrechtler in die CDU
in: Christoph Böhr et al. (Hrsg.), Civis mit Sonde, 1997(1), Bonn 1997, S. 39–43.

Die Mauer in den Köpfen - mentale DDR-Restauration am Beispiel Brandenburgs
Radiobeitrag im SFB3 vom 4. Februar 1996.
Download

Die politische Bedeutung des Falls Stolpe
in: Tobias Hollitzer (Hrsg.): Einblick in das Herrschaftswissen einer Diktatur – Chance oder Flucht? Plädoyer gegen die öffentliche Verdrängung, Opladen 1996, S. 120-131.

Auf ihrem Weg in die demokratische Gesellschaft haben sich die Brandenburger zu einer ostdeutschen Schicksalsgemeinschaft zusammengeschlossen. Ihre Identifikationsfigur: Manfred Stolpe
in: Bernhard Vogel (Hrsg.): Die politische Meinung, 313/41(5), St. Augustin/Berlin 1996, S. 67-73.

Aufklärung und Verklärung
in: Wolfgang Templin, Christian Striefeler (Hrsg.), Die Wiederkehr des Sozialismus, Berlin 1996, S. 67 - 93.

Auch in der Diktatur ist der Alltag menschlich
in: tagesspiegel, Berlin 16.9.2003.
Link

 

Freiheits- und Einheitsdenkmal / Erinnerungskultur / Kultur und Medien

"Wir sind das Volk! – Wir sind ein Volk!“
in: Olaf Asendorf und Andreas Kübler, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.), Kleider machen Leute – Bauten machen Staat, Nationale Selbstdarstellung im öffentlichen Raum, Festschrift für Florian Mausbach, Berlin 2009, S. 48f.

Freiheit als Grundnahrungsmittel, Über das Freiheits- und Einheitsdenkmal
in: Thomas Brose (Hrsg.), Glaube, Macht und Mauerfälle, Würzburg 2009, S. 200-202.

Staatsziel Aufarbeitung oder Menschenrecht auf Wahrheit? Anmerkungen zu heiklen Debatten und Kriterien, Universität Heidelberg, Eröffnungsvortrag 20. September 2007
in: Katrin Hammerstein, Ulrich Mählert, Julie Trappe, Edgar Wolfrum (Hrsg.), Aufarbeitung der Diktatur – Diktat der Aufarbeitung? Normierungsprozesse beim Umgang mit diktatorischer Vergangenheit, Göttingen 2009, S. 277-296.
Download

Begrüßungsrede zur Podiumsdiskussion „Brauchen wir ein Denkmal der Deutschen Einheit?“
am 08. November 1998 im Deutschen Historischen Museum, Berlin, in: Andreas H. Apelt (Hrsg.), Der Weg zum Denkmal für Freiheit und Einheit, Schwalbach/Ts. 2009, S. 43-45.

Zur Bedeutung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft
in: Otmar Franz (Hrsg.), Die solidarische Gesellschaft in Freiheit. Kamingespräche der Ludwig-Erhard-Stiftung. In Memoriam Dr. Gerhard Schmidt, Frankfurt am Main 2009, S. 275-279.
Download

Ein Denkmal für die Einheit in Freiheit? Formen der Auseinandersetzung mit der DDR
in: Peter März und Hans-Joachim Veen (Hrsg.), Woran erinnern? Der Kommunismus in der deutschen Erinnerungskultur, Köln 2006, S. 111-122.
Link
Download

Erinnerungskultur als nationales Gedächtnistraining
in: Jörg-Dieter Gauger, Günther Rüther (Hrsg.), Kunst und Kultur verpflichtet. Beiträge zur aktuellen Diskussion, Bornheim 2006, S. 275-278.

Über Gedenken sachlich diskutieren.
in: Norbert Lammert u. a. (Hrsg.), Erinnerungskultur, Sankt Augustin 2005, S. 57–64.
Link

 

 

Religion

Religionsfreiheit - ein Menschenrecht im Widerspruch. Anmerkungen aus politischer Perspektive.
in: Thomas Brose und Philipp W. Hildmann (Hrsg.), Umstrittene Religionsfreiheit - Zur Diskussion um ein Menschenrecht, Frankfurt a. M. 2016, S. 169-182.

Zwischen Universalitätsanspruch und Kulturrelativismus - der Papst und die Menschenrechte
in: Hans-Gert Pöttering (Hrsg.), Politik und Religion, Berlin 2011, S. 97-106.
Download

„Was ist der Mensch?“
(Römerbrief 7, 14-25), in: Karl Jüsten, Stephan Reimers (Hrsg.) „Suchet der Stadt Bestes“: Politikerbibel, Kiel 2004, S.86-87.

Im 18. Kamel
in: Christoph von Marschall, Bernd Ulrich (Hrsg.), Wo ist Er?, Berlin 2002, S. 72-73.

 

 

Sonstiges

Anders Denken - Anderes Denken: Zum 100. Geburtstag von Carl Friedrich von Weizsäcker
in: tagesspiegel, 27.06.2012, S. 17.

Die Welt als Welle und Vorstellung, Beitrag zur Entdeckung der Quantentheorie vor 100 Jahren
in: Süddeutsche Zeitung, München 14.12.2000, S. 17.
Download

EXPO 2000 Die Weltausstelung aus Sicht und Erfahrung der ostdeutschen Bürgerbewegung, Berlin 1995.

 

Portraits zu Günter Nooke

Weitere Literatur zu Günter Nooke

 

479-Umweltverantwortung-4c-Für Umweltverantwortung und Demokratisierung
Die Forster Oppositionsgruppe in der Auseinandersetzung mit Staat und Kirche.
Maria Nooke | Berlin, 2008
ISBN 978-3-86153-479-2
Bestellen

 

 

Cover_Gesichter_aca5858e8cGesichter der
Friedlichen Revolution
Fotografien von Dirk Vogel
Berlin 2010
ISBN 978-3-938857-10-6
Bestellen Essay Blog